Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen

Aktuelles

Artikel

Unsere Gemeinde in Corona-Zeiten – Wenn die Krise spaltet

Artikel von Dr. Friedemann Kuttler LG Magazin 3-2021 =>>

Freiheit und Pflicht – Die Schlüsselfrage beim Impfen heißt: Wer schützt die Schwächsten?

Ein Impuls zur Aktuellen Stunde der Landessynode Württemberg von  Pfr. Steffen Kern am  26. Nov. 2021        =>>

jüngste Aufzeichnungen von Veranstaltungen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir sind ein weit verzweigtes geistliches Netzwerk innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Wir verbinden seit über 60 Jahren Menschen aus Kirchengemeinden, Jugend- und Gemeinschaftsverbänden, Missionswerken und freien Initiativen. Gemeinsam laden wir zu einem Leben mit Jesus ein und ermutigen zum Vertrauen in die Bibel.

#wirliebengemeinde

MEHR ERFAHREN

Wenn die Kirche wacker ist, so glänzt die Schrift. Wenn die Kirche kränkelt, so bleibt die Schrift liegen.

Johann Albrecht Bengel (1687-1752)

Sehen wir in die Heilige Schrift, so haben wir nicht zu zweifeln, dass Gott noch einen besseren Zustand seiner Kirchen hier auf Erden versprochen hat.

Philipp Jakob Spener (1635-1705)

Ich wollte einen Schrei für Jesus tun!

Ludwig Hofacker (1798-1828)