#wirliebengemeinde

Wir kandidieren für die Landessynode im Bezirk Vaihingen-Mühlacker

geb. 1968, Vaihingen/Enz-Enzweihingen, verh. mit Isolde (Diakoniestation Mühlacker), drei Kinder; Pfarrer und Musiker

  • Landessynodaler seit 2007. Gesprächskreisleitung der Lebendigen Gemeinde.
  • Pfarrer in Ditzingen Schöckingen (2010-2016) und Enzweihingen (ab 2016)
  • Pfarrer für Kirchenmusik, zuvor Pfarrer für Jugend
  • Berufsbiographie: Krankenpfleger in Böblingen; Diakon (Missionsschule Unterweissach)
  • Studium der Kirchenmusik (Schwerpunkt Popularmusik); Studium der Theologie MTh
  • Musikreferent, Jugend-/Familienreferent bei den Apis zwischen 1996 und 2010
  • Autor, Komponist & Produzent verschiedener christlicher Musikproduktionen

„Ich mag an unserer Kirche: In ihr wurde ich getauft, geprägt und kam zum persönlichen Glauben an Jesus Christus. Gott lässt sich finden – auch in einer umstrittenen Kirche. “

„Ich kandidiere, weil ich die Gemeindearbeit vor Ort stärken möchte. Kirche ist dort, wo Gemeinde lebt. Dies zu fördern, ist die große Herausforderung der Zukunft.

„Bei einer Tasse Kaffee erzähle ich gerne, was Musik für mich bedeutet, warum ich gerne Sachbücher lese, mit dem FC Bayern juble und meine Familie das große Glück für mich ist.“

matthias.hanssmann@lebendige-gemeinde.de

geb. 1967, Mühlacker, verheiratet, fünf Kinder, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin (HBL)

  • Landessynodale seit 2013 / 2. Vorsitzende des Familien- und Dorfhelferinnenwerks
  • Familienfrau
  • HBL in Teilzeit an der Johann-Christoph Blumhardt Schule in Lomersheim
  • HBL im CVJM Feriendorf in Herbstein/Vogelsberg
  • 4 Jahre Missionseinsatz mit der Liebenzeller Mission in Japan (Schülerheim)
  • Leitung der Hauswirtschaft bei der Liebenzeller Mission bis Sommer 1998
  • Mitglied der Süddeutschen Gemeinschaft Mühlacker / SV-Frauenarbeitsteam

„Ich mag an unserer Kirche, dass sich viele beteiligen können, wir missionarische Volkskirche sind, die nah bei den Menschen ist und zeitgemäße Gottesdienste in den Blick nimmt.“

„Ich kandidiere, weil ich die Herausforderung annehmen möchte, weiterhin die Zukunft der Landeskirche mitzugestalten, in der Jesus Christus im Mittelpunkt steht.

„Bei einer Tasse Kaffee erzähle ich gerne aus meinem Leben und meinen Erfahrungen mit Gott im ganz „normalen“ Familienalltag. Gott hat uns reich beschenkt, dafür danke ich.

dorothee.knappenberger@lebendige-gemeinde.de

geb. 1952, Sachsenheim-Spielberg, verheiratet, zwei Kinder, Diakon (Unterweissach)

  • seit 2002 Mitglied der Landessynode, Ausschuss für Mission, Ökumene, Entwicklung
  • nach Ausbildung bis 1980: Schreinermeister und Holztechniker
  • 1981 bis 1999: landeskirchlicher Referent für Männer- und Lektorenarbeit
  • bis 2017 Geschäftsführer Gustav-Adolf-Werk Württemberg mit vielen Begegnungen
  • früher Jugendarbeit, Kindergottesdienst, KGR, Stadt- und Ortschaftsrat
  • seit 1981 Lektor und Prädikant im Kirchenbezirk Vaihingen-Enz
  • seit  Herbst 2017 im tätigen Unruhestand mit vielerlei ehrenamtlichen Aufgaben

Ich mag an unserer Kirche, dass sie vielfältige Formen gemeindlicher Arbeit ermöglicht und sich christusbezogen Menschen in ökumenischer Weite zuwendet.

Ich kandidiere, um Gemeindeanliegen einzubringen, Menschen zeitgemäß zum Glauben einzuladen und Gottesdienste wieder als „Heimat“ und Mitte der Gemeinde zu entdecken.

In meiner Freizeit singe ich gerne, lese viel und höre mit Begeisterung klassische Musik. Ab und zu schnüre ich die Wanderstiefel und erkunde neue Wege.

ulrich.hirsch@lebendige-gemeinde.de


Dafür treten wir ein:

  • Starke Gemeinden, denn Kirche ist, wo Gemeinde lebt.

  • Mission ist der Herzschlag der Kirche.

  • Wir achten die Bibel, denn Bibelworte sind Lebensworte.

  • Wir födern Jugendarbeit entschieden und verlässlich.

  • Wir unterstützen Ehrenamtliche, weil sie die Stützen unserer Kirche sind.

  • Für eine ortsnahe Diakonie mit evangelischem Profil.

  • Für die Würde des Lebens vom Anfang bis zum Ende.

  • Für die Stärkung von Ehen und Familien.

  • Wir wollen Menschen in verschiedenen Lebenslagen begleiten und ermutigen.

  • Wir wagen Neues und gestalten Kirche mit frischen Ideen.

  • Wir haben Verantwortung für diese Welt und bewahren Gottes gute Schöpfung.

  • Weil Gott den Nächsten liebt: Fremden nicht Hass, sondern Heimat bieten.

  • Jesus Christus ist unsere Hoffnung – über den Tod hinaus.



Zum ausführlichen Wahlprogramm 2019-2025






Wir unterstützen den Wahlvorschlag „Lebendige Gemeinde“ im Bezirk Vaihingen-Mühlacker:

Dekanat Mühlacker: 

Enzberg: Margarete Kallenberger, Erzieherin| Adelgunde Röck | Großglattbach: Friedrich Burkhardt | Andreas Geissinger, Gemeinschaftspastor| Adolf Reutter, Kirchenpfleger i.R. | Hans-Martin Straile, Diplom-Rechtspfleger, Prädikant | Großvillars: Christa Blanc, lt. Krankenschwester | Dietmar Blanc, Maschinenbautechniker | Helga Blanc | Inge Hopp, Kinderkirch- und Jungschararbeit | Janic Hopp, Physiotherapeut, Jungendleiter | Elke Kößler | Brigitte Vincon | Annemarie Wimmer | Illingen: Markus Kersten, Gemeinschaftspastor | Rainer Müller, Industrieelektriker, Leitungskreis | Ulrich Schnaidt, SW Entwickler, Gemeinschaftsleiter | Immanuel Wieler | Knittlingen: Magdalene Egler-Kwaning, Mesnerin | Blaise Gouget, Gemeinschaftspastor | Gerhard Hähnle | Erwin Maier | Meike Schmid, Verwaltungsfachkraft, Posaunenchor und Minikirche | Manfred Sailer | Matthias Silber, Vorsitzender KGR | Hans Veit, Pfarrer | Sascha Wiebusch, Jugendreferent | Lienzingen: Horst Borrmann, Systemanalytiker i.R., KGR-Vorsitzender | Marianne Deegler | Fritz Ehmendörfer, Pfarrer i.R. | Karin Heidinger, Bürokauffrau | Hermann Schmidt, Landwirt | Lomersheim: Ulrich Gommel, Postbeamter | Christel Stahl | Maulbronn: Herbert Erbarth, Bau-Ing. i.R. | Damaris Haas, Büroleiterin | Kurt Haas, Landmaschinen-Mechaniker | Luise Horsch | Ulrich Horsch, Dipl. Ing. (FH) | Henning Meyer, Dipl. Ing. (FH) | Dieter Rosenberger, Dipl.-Ing. und Dirigent Posaunenchor | Ulf Peter Schütt, Dipl. Theologe, Kinderkirche | Mühlacker: Wilfried Hartmann, Pastor | Birgit Gommel, Krankenschwester | Barbara Jurende, Fleischereifachverkäuferin | Matthias Klewar, Schulleiter | Hermann Reichle, Chor | Andreas Riedel | Ariane v. Wangenheim, Allgemeinärztin | Reinhard Wurster, Schulleiter| Mühlhausen: Martin Herriegel, Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Posaunenchor | Edith Scheytt | Gerhard Scheytt, Leiter QS | Karl Scheytt, Landwirt | Norbert Seng, Finanzberater | Philipp Ulmer, Lehrer | Ölbronn-Kleinvillars: Markus Combe, Ausbilder und Prädikant | Ruth Gerlach, KGR, Besuchsdienst | Stefanie Müller, Realschullehererin, Leitung Kinderkirche | Helga Schmid | Tabea Suedes, Hauswirtschafterin| Ötisheim: Werner-Patrick Girrbach | Werner Schimd-Burger | Edith Weigel, Besuchsdienst, Frauenarbeit | Pinache: Ernst Eberlein, Krankenpfleger und Organist/Chorleiter | Heidi Eberlein, Einzelhandelskauffrau, Kinderarbeit, Asylarbeit, Chor | Schmie: Siegfried Bög, Mechaniker | Ottmar Sommer, Landwirt, Gemeinschaftsleiter| Schützingen: Erwin Bronn | Erika Currle, Hausfrau| Nägele | Lore Weigel | Sternenfels: Martin Pfeiffer, Beamter i.R., Prädikant, KGR | Wiernsheim: Annaluise Blessing, Meisterin der ländl. Hauswirtschaft | Fritz Flattich | Eckhard Mondon, Industriemechaniker, Posaunenchor | Edda Nagel, Frauenchor, Kirchenpflegerin i.R., Pfarramtssekretärin i.R. | Wurmberg: Markus Freund, Jugendreferent | Hans Eisenhardt, Beamter, Kirchen- und Posaunenchor | Erwin Essig, Kirchenchor | Christa Höchele, Kirchenchor  | Michael Kroner, Gemeinschaftsprediger | Anita Kuhnle, Kirchenchor  |Beate Metzler, Krankenschwester, Frauenfrühstück | Martin Metzler, Werkzeugmachermstr. |Margret Rückert, Seniorenarbeit | Karola Weeber, Dorfhelferin und KGR | Erika Winkler, Friseurin | 

 

Dekanat Vaihingen an der Enz: 

Aurich: Karl-Heinz Jäkel, Beamter i.R. | Gottfried Scheuermann, Krankenpfleger, KGR | Martina Scheuermann, Erzieherin, Posaunenchor | Rolf Zahn, Landwirt | Eberdingen: Adolf Beck, Obstbauer | Erwin Enz, Gärtnermeister | Martin Hettler | Erwin und Marie Kieser | Johannes Kiess, Ingenieur | Bernd Liebrich, Koch | Petra Salostowitz | Hermann Strecker, Pfarrer i.R., Hauskreisarbeit | Ensingen: Brigitte Carl, Krankenschwester, Mesnerin | Annette Fink, Kindergartenleiterin | Thomas Fritz, Geschäftsführer der Fa. Ensinger Mineralwasser AG, C-Musiker | Sabine Walz, Winzerin | Enzweihingen: Bernd Blessing, Industrie Kfm., Gemeinderat, Kirchenchorvorstand | Holger Rentschler, Projektleiter, Posaunenchorleiter | Katja Rostan, Bankkauffrau | Matthias Siehler, Studiendirektor, Ortsvorsteher | Thomas Wenzler, Geschäftsführer, KGR | Stefanie Zaiser, Apothekerin, Frauenarbeit | Großsachsenheim: Fritz Brandauer, OStR i.R., Organist | Karl-Heinz Büchle, Versuchs-Ing., Behindertenarbeit | Jürgen Crepin, Marketing Manager | Esther Degler, Augenoptikermeisterin, Organistin | Hermann Hauser, Dipl.-Ing. (FH) | Elke Kegreiss, Betreuungsassistentin | Werner Kegreiss, Dipl. Ing. | Dr. Martin Stein, Dipl. Chemiker, KGR | Wolfgang Weimer, Drucker, Posaunenchorleiter |  Dr. Anne Geertje Werz, Apothekerin | Gündelbach: Gottfried Hipp, KGR | Ute Kunkel, Finanzwirtin und KGR-Vorsitzende | Hermann Ruff | Joachim Waimer, Verwaltungsangestellter, Kirchenpfleger | Häfnerhaslach: Gottfried Dupper | Renate Gulich, Besuchsdienst, Kirchenchor | Gundi Meier-Lorch, Hausmeisterin, KGR-Vorsitzende | Annegret  Schacherl, Chemikerin, KGR | Ralf Schacherl, Materialwissenschaftler | Christa Wägerle, Mesnerin | Hochdorf: Esther Schwegler, Einzelhandelskauffrau | Gerhard Schwegler, Fachkrankenpfleger | Hohenhaslach: Hansmartin Baumgärtner, selbst. Kaufmann, Jugendarbeit, Posaunenchor | Reinhard Baumgärtner, Weinbautechniker | Albrecht Hauber, Oenologe, Männerforum, Posaunenchor | Martin Notz, Weinbautechniker | Dr. Matthias Ulmer, Geschäftsführer, Vorstand CVJM Hohenhaslach| Michael Wanner, Pfarrer | Horrheim: Gerhard Abel, Dipl.Ing.(FH) f. Vermessungswesen | Christoph Pascher, Pfarrer | Jochen Scharpf, Ingenieur | Ingrid Schneider, Hausfrau | Philipp Schüle | Alfred Weiberle | Kleinglattbach: Dr. Gudrun Aker, Historikerin, Prädikantin | Hartmut Klaiber, Ausbildungsleiter, Leitungskreis Liebenzeller Gemeinschaft | Gertraude Moser, Erzieherin, Prädikantin | Andreas Seemüller, Elektromeister, Mitarbeiter Liebenzeller Gemeinschaft | Liebhard Weber, Bankkaufmann | Kleinsachsenheim: Doris Beutelschieß-Nitschke, Finanzbeamtin, ev. Bezirksjugendwerk | Gerda Bücking, Besuchsdienst | Gerhard Bücking, Prädikant | Friedemann Wenzke, Pfarrer | Nussdorf: Carmen Dörrer, Bäuerin | Friedrich Rapp, Landwirt | Ochsenbach: Wulf Ippich, Soldat i.R., Ortschaftsrat, Vorstand Liederkranz | Hannelore Mazioschek, Lagerlogistik, Pfarramtssekretärin | Siegfried Schoch, Elektriker a.D. | Sabine Schülke, hausw. Betriebsleitung, Stadträtin | Angelika Szeibert, KGR | (Erich Weiberle, Landwirt) | Reiner Weiß, Elektromeister, Ortsvorsteher bis 2019 | Riet: Kurt Welz, Justizvollzugsbeamter, Prädikant | Sabine Welz, Besuchsdienst, Frauenarbeit | Roßwag: Karin Heintel | Matthias Hiller, Flughafenseelsorger | Rudi Huttenlocher | Jürgen Krämer, Schreinermeister | Elke Schreiber, Sekretärin, Kinderkirche | Christoph Steinbrich, Geschäftsführer, KGR | Ulrike Steinbrich, Spk.betriebswirtin | Jörg Waaser, Mesner, KGR | Sersheim: Christian Abele, Heizungsbaumeister, Jungbläserleiter | Gert Abele, Heizungs-Sanitär Meister, Vorsitzender KGR | Johannes Abele, Betriebswirt, Leiter Worshipabteilung | Johannes Rau, Pfarrer | Spielberg: Gerda Müssigmann, Frauenarbeit Kirchenbezirk, Kirchenchor | Peter Ott | Helmut Stierle, Straßenwärter, Kindergottesdienst, WG-Vorsitzender | Maik Syring, Prädikant | Hugo Ulmer, Bauleiter a.D., Stadtrat | Unterriexingen: Tobias Fleckhammer, Gärtnermeister | Ralph Hermann, Pfarrer | Günter Kumpf | Vaihingen: Alfred Dölker, Schreinermeister | Monika HöschleDipl. Betriebswirtin, Kirchenbezirksrechnerin | Nils Latschinske, Jugendreferent | Jürgen Rebstock | Sigrid Röhm, med. Fachangestellte, Leitung Frauenkreis

Wir danken für alle Unterstützung vor Ort:

Ludwig-Hofacker-Kreis e.V.
Bank: Sparkasse Pforzheim Calw
IBAN: DE76 6665 0085 0000 9536 01
BIC: PZHSDE66XXC

#wirliebengemeinde


Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Gerne informieren wir Sie über Aktuelles aus unserer Bewegung. Folgen Sie uns in den sozialen Medien und bleiben Sie mit uns in Verbindung.