#wirliebengemeinde

Wir kandidieren für die Landessynode im Bezirk Tuttlingen-Balingen





Jahrgang 1994, Mühlheim an der Donau, ledig, Student Evangelische Theologie

  • 2012-2016 Studium B.Sc. Wirtschaftswissenschaften in Konstanz
  • seit 2012 Mitarbeiter in der christlichen Jugendarbeit (OM)
  • seit 2016 Studium Evangelische Theologie in Tübingen und Zürich
  • seit 2016 in der christlichen Studentenarbeit aktiv (SMD)

Ich mag an unserer Kirche, dass es ihr gelingt, eine große Vielfalt von Frömmigkeitsrichtungen zu vereinen.

Ich kandidiere, weil ich große Lust habe, die Zukunft unserer Landeskirche mit frischen Ideen mitzugestalten, sodass auch in Zukunft Menschen aller Generationen für den Glauben an Jesus Christus begeistert werden.

In meiner Freizeit düse ich gerne mit dem Rad über die Schwäbische Alb.

julian.kempf@lebendige-gemeinde.de

Jahrgang 1975, Geisingen, verheiratet, 2 Kinder, Pfarrer

  • seit 2016 Pfarrer in Geisingen
  • promoviert in systematischer Theologie
  • begeisterter Leser von C. S. Lewis
  • großer Befürworter von Konfi-3 in den Gemeinden

Ich mag an unserer Kirche, dass sie eine große Bandbreite von Menschen zu Christus führt.

Ich kandidiere, weil ich mich für unsere Gemeinden einsetze, für eine Kirche, in deren Mittelpunkt die Verkündigung von Christus steht und die sich an der Bibel orientiert.

In meiner Freizeit bin ich gerne mit meiner Familie zusammen in Gottes Schöpfung.

dr.thomas.gerold@lebendige-gemeinde.de

Jahrgang 1995, Aldingen, ledig, Student Evangelische Theologie und Geschichte, Ziel: Pfarramt 

  • Kirchengemeinde Aldingen: von Kinderkirche über Jungschar zum Jugendkreis
  • Mitarbeit und Leitung von Campus für Christus Tübingen (bis 2018)
  • nach dem Abitur Auslandsjahr in Tansania: Lehrer an christlicher Grundschule
  • Vorsitzender der Jungen Union Aldingen und Beisitzer im Kreisverband Tuttlingen
  • Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Tuko Pamoja e.V.: Unterstützung einer christlichen Grundschule in Tansania
  • Student im Albrecht-Bengel-Haus in Tübingen
  • Interessensvertretung Württembergischer Theologiestudenten (bis 2019)

Ich mag an unserer Kirche, dass ich dort  dem lebendigen Jesus Christus begegnet bin. Diese Begegnung hat mein Leben verändert und erneuert.

Ich kandidiere, weil unsere Kirche mehr Zeit im Gebet, mehr Zeit in der Bibel als Gottes Wort und mehr Zeit mit ihrem Herrn Jesus Christus verbringen soll.

In meiner Freizeit mache ich gerne die Kaffeemaschine an, lade ein paar Freunde ein und genieße das gute Wetter.

christoph.raphael.lehmann@lebendige-gemeinde.de





Dafür treten wir ein:

  • Starke Gemeinden, denn Kirche ist, wo Gemeinde lebt.

  • Mission ist der Herzschlag der Kirche

  • Wir achten die Bibel, denn Bibelworte sind Lebensworte.

  • Wir fördern Jugendarbeit entschieden und verlässlich.

  • Wir unterstützen Ehrenamtliche, weil sie die Stützen unserer Kirche sind.

  • Für eine ortsnahe Diakonie mit evangelischem Profil.

  • Für die Würde des Lebens vom Anfang bis zum Ende.

  • Für die Stärkung von Ehen und Familien.

  • Wir wollen Menschen in verschiedenen Lebenslagen begleiten und ermutigen.

  • Wir wagen Neues und gestalten Kirche mit frischen Ideen.

  • Wir haben Verantwortung für diese Welt und bewahren Gottes gute Schöpfung.

  • Weil Gott den Nächsten liebt: Fremden nicht Hass, sondern Heimat bieten.

  • Jesus Christus ist unsere Hoffnung – über den Tod hinaus.





Zum ausführlichen Wahlprogramm 2019-2025

#wirliebengemeinde

Wir unterstützen den Wahlvorschlag „Lebendige Gemeinde“ im Bezirk Tuttlingen-Balingen:

Aldingen: Heinz Brückner / Ulrich Dewitz, Pfarrer / Brigitte Hauser / Oliver Helmers, Pfarrer / Ulrich und Kerstin Hess, Ärzte / Sieglinde Kamm, Diakonin / Dres.med. Gerd-Ulrich und Tabea Kirn, Allgemeinärzte / Daniel Kirn, Student / Angela Pohl, Kirchenpflegerin / Karin Pohl, Gemeindediakonin / Andreas Schmid / Erich Vosseler / Sven und Ina Wolfsberger / Ulrich Wörz, Jugendleiter  Deißlingen: Peter Dames / Geisingen: Steffen Berner, Geschäftsführer / Andreas Hermes, Mesner / Hausen o.V.: Siegfried Glaser / Immendingen: Heike Averhage, Erzieherin, KGR-Vorsitzende / Mühlheim: Klaus-Dieter Papke, Geschäftsführer / Margarete Scheerle / Wurmlingen: Rainer Nonnenmann, Verwaltungsstellenleiter i.R. / Rottweil: Karl-Heinz Auch, Schuhmachermeister, Gideon, Posaunenchor / Dieter Lasarzewski, Kirchenpfleger i.R. / Schwenningen: Dr. Gernot und Susanne Mehner, Ärzte / Werner Müller, Studiendirektor i.R. / Kathrin Müller, Erzieherin / Marliese und Siegfried Schuler / Simon Ziegerer, Pfarrer / Seitingen / Oberflacht: Benedikt Hitzler, Geschäftsführer / Lothar Klaiber / Spaichingen: Dr. Martin Berner, Apotheker / Ernst Merkel, Posaunenchorleiter / Manfred und Heidi Preuß / Brigitte und Rüdeger Wurst / Klaus und Irmgard Wurst / Talheim: Waltraut Birk / Udo Vosseler, Triebfahrzeugführer / Margit Vosseler, Mesnerin / Siegbert und Esther Kreutter, Selbständig, Büroangestellte / Anja Hirt, Sonderschullehrerin / Matthias Hirt, Informatiker / Trossingen: Erich Bayer / Eisabeth Büchle, Autorin / Christoph Büchle / Helmut Burgbacher / Alexander Gula, Arbeitserzieher / Sabrina Gula, Logopädin / Christine und Uwe Hartmann / Andrea Hauser, Erzieherin / Ruth Hauser, Hospiz-Mitarbeiterin / Beate Hiller, Landfrau / Martin Hiller, Landwirt / Kerstin Kunke, Einsatzleitung Ambulante Hospizgrp. Trossingen / Hermann Maier, Bezirksposaunenwart / Markus Maier, Mechanikermeister, KGR, Posaunenchor / Anette Merz / Gerhard Messner, Designer / Helmut Messner, Kaufmann / Martin Messner, Landwirt / Ernst Schlenker / Johannes Schmidt / Samuel Schmidt / Michael Unterweger / Werner Weiss / Ruben Wieland, 2.Vors.EJW Bezirk Tuttlingen / Hanna Wieland / Schura: Joachim Kaspar / Kevin Klatt, Jugendreferent,Diakon / Ernst-Martin Messner, Landwirtschaftsmeister / Gabriele Messner / Tuningen: Inge Bartmann, Kirchengemeinderätin / Friederike Glökler / Peter Glökler / Birgit Gruhler, Erzieherin / Siegfried Helf, Pfarrer i.R. / Dr. med. Ulrike Mehne / Gerhard Walderich, Schriftsetzermeister / Tuttlingen: Marion Bernhardt, Galeristin / Martin Bernhardt, Diplom-Betriebswirt(BA) / Richard Blocher, Wissensschaftlicher Mitarbeiter / Eberhard Fricker, Dipl.Verw.Wissenschaftler / Fernando Gomes, Lagerfachmann / Hanna Gruhler / Anna Hetrich / Volker Kauder, Mitglied des Deutschen Bundestages / Christa Krautter / Hildegard Lange / Wolfgang Lange, E.Dipl.Ing.(FH) / Harry Petermann / Heinrich Reich / Günter Runow / Gaby Schrott, Erzieherin / Martin Schrott, Pastor / Andreas Teichert / Julian Zücker /

Albstadt: Winfried Ringwald, Betriebswirt DV / Günther Röhm, Gemeinschaftspastor / Walter Rominger /  Wolfgang Schairer, Zahntechnikermeister / Ernst Zimmermann, Bäckermeister / Balingen: Dr. Martin Brändl, Pfarrer, Vorstand FreshX e.V., AK Kirche und Sport / Marco Görtler, Gemeinschaftspastor der SV / Jörg Heimberger, stellv.Mesner in Ostdorf und Geislingen / Stefan Kröger, Pfarrer / Karl-Heinz Müller, Mesner / Hans-Jürgen Walcher, Industriekaufmann / Ruth Walcher, Einzelhandelskauffrau /  Hansjörg Wieber, Gemeinschaftsleiter Südd.Gem. / Geislingen: Delia Laux, Besuchsdienst / Rolf Laux, Leitung Bibelgesprächskreis / Schömberg: Martin Schmolze, Polizeibeamter, Kirchengemeinderat / Winterlingen: Wolfgang Burkhardt, CVJM Winterlingen / Simon Hensel, Mitglied der 15. Landessynode.

Ich wähle »Lebendige Gemeinde«, weil es mir wichtig ist, dass Gemeinden vor Ort gestärkt werden und so die gute Nachricht von Jesus Christus in Wort und Tat weitergegeben werden kann.
Simon Hensel, Mitglied der 15. Landessynode

Wir danken für alle Unterstützung vor Ort:

Lud.-Hofacker-Kreis eV., Bezirk Tuttlingen
Bank: Volksbank Trossingen eG
IBAN: DE36 6429 2310 0024 4610 08
BIC:  GENODES1TRO

#wirliebengemeinde

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Gerne informieren wir Sie über Aktuelles aus unserer Bewegung. Folgen Sie uns in den sozialen Medien und bleiben Sie mit uns in Verbindung.