Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WORSHIP GENERATIONS

Vom alten Israel bis zur Urgemeinde und durch die ganze Kirchengeschichte: Gott wurde immer angebetet, und Musik hatte dabei immer eine besondere Bedeutung. Aber seit zwei bis drei  Generationen wird Anbetung neu und entdeckt und aktualisiert. Die Verbindung von Popmusik und Gebet, die wir heute „Lobpreis“ nennen, prägt im deutschsprachigen Raum immer mehr Gottesdienste und auch das persönliche Glaubensleben in allen Altersgruppen.

Wir haben inzwischen eine Fülle von deutschsprachigen Autoren/innen, Künstler/innen & Bands auf hohem Niveau und in verschiedenen Stilrichtungen, Weiterentwicklung in die Breite und in die Tiefe. Das Projekt „Feiert Jesus!“, als Jugendliederbuch gestartet, prägt seit 25 Jahren mehrere „LobpreisGenerationen“. Viele Gemeinden und Werke lehren, praktizieren und gestalten eine neue LobpreisKultur. Aber wir erleben auch Müdigkeit und Stagnation, Einseitigkeit und Konflikte.

Es ist Zeit zurückzuschauen: Wo kommen wir her, wo sind unsere Wurzeln?
Es ist Zeit, wahrzunehmen:
wo stehen wir, was hat Gott uns geschenkt? Wo können wir uns gegenseitig bereichern? Was fehlt uns?
Es ist Zeit, nach vorne zu schauen: Was will Gott Neues tun? Was können wir beitragen, damit die Kraft der Anbetung sich weiter entfaltet, von Generation zu Generation?