#wirliebengemeinde

Wir kandidieren für die Landessynode im Bezirk Reutlingen





Jahrgang 1964, Sonnenbühl-Willmandingen, verheiratet mit Renate, fünf Kinder, im Gemeindepfarrdienst unserer Landeskirche seit 1992

  • Mitglied Pfarrerinnen- und Pfarrer-Gebetsbund (PGB)
  • aufgewachsen im CVJM Öschingen
  • Studium an der Uni Tübingen, Stadtstudent
  • Dienstorte: Blaufelden, Nattheim, Emmingen, Holzgerlingen, Sonnenbühl
  • Christen brauchen einander. Ökumene heute leben!
  • Kirche ist Geschöpf des Wortes Gottes – nicht umgekehrt!

Ich mag an unserer Kirche, dass sie das Wort Gottes bezeugt und lehrt. Damit hat sie Verheißung und Zukunft. Unsere Kirche ist unterwegs in der Mission Christi.

Ich kandidiere, weil ich Sorge dafür tragen möchte, dass das so bleibt. Wir wollen Kirche Christi bleiben, auch im Gegenwind, und Menschen für Christus gewinnen.

In meiner Freizeit pflege ich gerne meine Streuobstwiese und nehme wahr, was in der weltweiten Kirche Christi sonst noch geschieht.

normann.grauer@lebendige-gemeinde.de

Jg. 1967, Wannweil, verheiratet seit 1991, Bürgermeisterin a. D.

  • 24 Jahre Bürgermeisterin in der Gemeinde Wannweil
  • in Ausbildung zur Prädikantin
  • seit über 20 Jahren Vorsitzende der Diakoniestation Härten
  • in Vorstand und Heimbeirat Wannweiler Pflegeheim aktiv
  • Bewegung ist mir wichtig, deshalb bin ich Vorsitzende des Turngau Achalm.
  • Die Menschen am Rande unserer Gesellschaft sind mir wichtig.
  • Ich möchte mich für Menschen innerhalb und außerhalb der Kirche einsetzen.

Ich mag unsere Kirche, weil dort die verschiedensten Menschen im Namen Gottes zusammenkommen und mir die Vielfalt an einem Leib gefällt.

Ich kandidiere, weil ich etwas bewegen möchte, mir die Menschen und unsere Kirche am Herzen liegen und weil ich mir eine Gesellschaft ohne Kirche nicht vorstellen möchte.

In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinen vielen Neffen und Nichten und deren Kindern unterwegs. Die Begegnung mit den jüngeren Generationen weitet den eigenen Horizont.

anette.roesch@lebendige-gemeinde.de






Dafür treten wir ein:

  • Starke Gemeinden, denn Kirche ist, wo Gemeinde lebt.

  • Mission ist der Herzschlag der Kirche.

  • Wir achten die Bibel, denn Bibelworte sind Lebensworte.

  • Wir födern Jugendarbeit entschieden und verlässlich.

  • Wir unterstützen Ehrenamtliche, weil sie die Stützen unserer Kirche sind.

  • Für eine ortsnahe Diakonie mit evangelischem Profil.

  • Für die Würde des Lebens vom Anfang bis zum Ende.

  • Für die Stärkung von Ehen und Familien.

  • Wir wollen Menschen in verschiedenen Lebenslagen begleiten und ermutigen.

  • Wir wagen Neues und gestalten Kirche mit frischen Ideen.

  • Wir haben Verantwortung für diese Welt und bewahren Gottes gute Schöpfung.

  • Weil Gott den Nächsten liebt: Fremden nicht Hass, sondern Heimat bieten.

  • Jesus Christus ist unsere Hoffnung – über den Tod hinaus.



Zum ausführlichen Wahlprogramm 2019-2025


Wir unterstützen den Wahlvorschlag „Lebendige Gemeinde“ im Bezirk Reutlingen:

Altenburg: Adelheid Pietzner | Rolf Pietzner | Degerschlacht: Daniel Bazlen | Bernhard Kizler, Heilerziehungspfleger, Kirchengemeinderat | Eningen u.A.: Lisa Herborn, Krankenschwester |  Karin Rinker | Manfred Rinker | Dr. Joachim Trauter | Holzelfingen: Hartmut Brändle, Kirchengemeinderat | Andreas Fischer | Rose  Fischer, Organistin, Krankenschwester | Werner Reiff, Studiendirektor i.R. | Annika Schmauder | Sebastian Schmauder, Pfarrer | Honau: Siegfried Bauer | Oferdingen: Helmut Knecht | Inge Knecht | Öschingen: Willi Böhm, Notar a.D. | Pfullingen: Gerhard Beuerle | Ruth Beuerle | Bernhard Fuhr, Buchhändler | Sabine Fuhr | Marlis Fuhr | Hanna Fuhr | Elke Hagmaier | Rudolf Heß, Bürgermeister a.D., Kreisrat, Mitglied der Landessynode | Elfriede Konrad |  Rüdiger Konrad | Bettina Maier, Bezirkskantorin | Dieter Renner | Magdalene Röpnack | Wilfried Röpnack | Christa Spahr | Rainer Spahr |Gisela Wurster, Kirchengemeinderätin | Johannes Wurster, selbständiger Schreiner- und Drechslermeister | Reutlingen: Juliane Bach  | Thomas Bach | Erwin Cramer | Hans-Jörg Dinkel, Pfarrer i.R. | Martina Dinkel, Dipl. Religionspädagogin (FH) | Birgit Elser | Johannes Elser | Andreas Fingerle | Lieselotte Fingerle | Siegfried Gminder, Vorsitzender Trägerverein Freie Evangelische Schule RT | Friedemann Hopp,  Gemeinschaftspastor | Martin Kuhn, Rektor i.R. |  Erich Maier | Dr. Heinz-Werner Neudorfer, Dekan i.R. | Renate Neudorfer | Werner Neumann | Susanne Riehle, Posaunenchorleiterin, Krankenschwester | Martin Schäfer, Lehrer | Martin Schübel, Geschäftsführer, Gemeindeleiter | Michael Staigmiller, Schreinermeister | Werner Wunderlich, Lehrer i.R. | Sickenhausen: Markus Bazlen | Rose Bazlen | Undingen: Christoph Bacher, Gemeinschaftspastor | Daniel Bacher, Ingenieur | Hermann Flad, Elektromeister | Unterhausen: Fritz Banzhaf | Hartmut Hipp | Karl-Heinz Hipp, Lehrer, Vorsitzender Kirchengemeinderat | Helmut Hipp, Pfarrer i.R. | Hermann Kazmeier, Malermeister | Karl-Heinz Rau, Augenoptiker | Ruth Rau, Lehrerin i.R. | Dr. Martin Schmid | Erika Schmid | Wannweil: Andreas Langer, Sonderschullehrer i.R. | Veronika Langer | Silvio Langer | Dr. Herbert Mathes, Arzt | Walter Ott | Bernd Rexer, Pfarrer | Richard Walker, Malermeister

Mit Freude und großem Engagement habe ich mich in der letzten Legislaturperiode für die Menschen und die Belange der Kirchengemeinden eingesetzt. „Kirche wird in erster Linie vor Ort erlebt und gelebt“, ist mein Credo. Ich bitte deshalb, die erfolgreiche Arbeit der „Lebendigen Gemeinde“ durch die Unterstützung der beiden Kandidaten Anette Rösch und Normann Grauer, die beide beste Voraussetzungen für dieses Amt mitbringen, weiterhin sicherzustellen. Eine starke „Lebendige Gemeinde“ ist für die Württembergische Landeskirche unverzichtbar.

Rudolf Heß, Pfullingen, Bürgermeister a.D. und Synodaler der 15. Landessynode

#wirliebengemeinde


Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Gerne informieren wir Sie über Aktuelles aus unserer Bewegung. Folgen Sie uns in den sozialen Medien und bleiben Sie mit uns in Verbindung.