Nach 5 Jahren Pause: Rock without Limits in Öschingen

Am 18.11.2018 findet zum ersten Mal nach 5 Jahren Pausen wieder das „Rock without Limits“ Festival statt – diesmal in Öschingen, zwischen Tübingen und Reutlingen. Drei christliche Pop- und Rockbands werden an diesem Abend dabei sein: Spoken aus den USA sind ein „alter Hase“ beim RWL und haben schon mehrere Male dort gespielt – ihr kerniger Hardrock hat die Besucher schon oft überzeugt. Draw the Parade aus den Niederlanden stehen dagegen für Party-Rock, der von einer kleinen Bläsersektion unterstützt wird. Und Lichtfabrik aus Stuttgart, sozusagen die Lokalmatadoren, sind aus der christlichen Musiklandschaft in Deutschland nicht mehr wegzudenken. Der Eintritt kostet 9 Euro im Vorverkauf und 12 Euro an der Abendkasse, los geht’s gegen 19 Uhr.

Bild: Lichtfabrik

2018-11-05T12:45:37+00:00